Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS - NR. 7, SEPTEMBER 2021

NEW BUSINESS AKTUELLE AUSGABE

NEW BUSINESS liefert Informationen über Top-Firmen, zeigt deren Leistungsmerkmale auf, portraitiert Gewinner aus Wirtschaft und Industrie und schafft mit dutzenden Special-Interest-Themen als “Magazin im Magazin”, aber auch mit eigenen hochwertigen Branchen-Guides, zahlreiche interessante und nutzwertorientierte Anregungen für die B2B-Zielgruppe der Entscheidungsträger, Führungskräfte und Opinion Leader.

Cover: NEW BUSINESS - NR. 7, SEPTEMBER 2021

Tatort: Darknet »

Die Angriffe von Hackern und Cyberkriminellen werden immer raffinierter, die Auflösung der Betrugsfälle gelingt nur selten. Wieso der direkte Schutz gegen Attacken nicht ausreicht ...

„Inklusion lohnt sich!“ »

Jedes größere Unternehmen hat bereits Mitarbeitende mit Behinderungen – doch weiß es das oft nicht. Wer sich damit nicht auseinandersetzt, ist langfristig wirtschaftlich weniger erfolgreich.

Best of Unternehmertum. »

Mit JungJin SEO stammt der Sieger des EY World Entrepreneur Of The Year erstmals aus Südkorea. Heinz und Birgit Reitbauer vom Restaurant Steirereck gingen für Österreich ins Rennen.

Peter Hanke, Geschäftsführer Deutschland, NetApp im Porträt »

Ein guter Fang: Peter Hanke stieg bei NetApp als Sales Manager für Österreich ein und ist heute Deutschland-Chef des Unternehmens.

Freuen Sie sich auf viele weitere spannende Unternehmensberichte, wichtige Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Industrie, Neues aus der Welt der Karrieren, Lifestyle und vieles mehr im aktuellen 212 Seiten starken NEW BUSINESS-Magazin!

In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.:
Liebe Leserinnen und Leser,

haben Sie sich heuer schon ein Virus eingefangen? Ich meine ausnahmsweise nicht das Coronavirus, sondern das andere gefährliche, das wie ein Damoklesschwert über uns allen hängt: das Computervirus. Falls ja, befinden Sie sich in guter Gesellschaft! Denn Hacker und Cyberkriminelle haben die Coronapandemie fleißig genützt, um nach undichten Stellen in Firmennetzwerken zu suchen. Und da Unternehmen durch die Lockdowns ziemlich unvorbereitet und schnell zu einem Digitalisierungsschub gezwungen wurden, gibt es von Besagten auch gar nicht wenige. 
Vor allem die Umstellung auf Homeoffice war ein gefundenes Fressen für Betrüger. Das fand die KPMG-Studie zum Thema Cybersecurity in Österreich 2021 heraus und attestierte: Ein Paradigmenwechsel ist längst überfällig! In der Coverstory nehmen wir einen besonders frechen aktuellen Internet-Tatort unter die Lupe und schauen uns an, wie namhafte heimische Industrieunternehmen sich gegen die digitale Gefahr absichern. Denn neben den klassischen IT-Sicherheitslösungen gehören auch Themen wie Versicherungen, Krisen­kommunikation und die Beobachtung des Darknet zu wichtigen Maßnahmen. Mehr dazu ab Seite 14. 
Apropos neue, digitale Arbeitswelt: Seit Juli trifft im ehrwürdigen „Haus am Schottentor“ Tradition auf Moderne. Die Öster­reich-Tochter der NEW WORK SE zog mit all ihren in Österreich operativ tätigen Marken – XING, XING E-Recruiting, Prescreen, Honeypot und kununu – in den Prachtbau in der Wiener Innenstadt und bietet dort eine zukunftssichere Arbeitsumgebung an. Inwiefern sich dieses Office von klassischen Bürokonzepten unterscheidet, erfahren Sie ab Seite 24.
Dass Inklusion kein Randthema für Gutmenschen ist, erörtern wir ab Seite 26 und gehen der Frage nach, warum Sie wirtschaftlich erfolgreicher sind, wenn Sie sich mit dem Thema der unsichtbaren Behinderungen in Ihrem Unternehmen auseinandersetzen. 

Schuld am Gewicht der vorliegenden Ausgabe ist ausnahmsweise nicht Corona, sondern unser Bundesland-Special: Oberösterreich strotzt nur so vor Erfolgsmeldungen. Ob KEBA, Lenzing, Schwarzmüller, Lenze oder Pöttinger – sie alle machen die Region zum Aushängeschild der Industrie. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Chefredaktion