Sie befinden sich hier:  Home

Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

Griechenland und Spanien bekommen beim Rating bessere Noten

Die US-Ratingagentur S&P hat am Freitag die Kreditwürdigkeit der beiden Eurozonen-Mitglieder Griechenland und Spanen heraufgestuft. Die Bewertung von Griechenland stieg um eine Stufe von "B-" auf "B"....

weiterlesen

Verfahren um Hypo Niederösterreich eingestellt

Die Causa Hypo Niederösterreich ist nach rund einem Jahrzehnt dauernder Ermittlungen nun eingestellt. Bereits um Weihnachten, rund einen Monat vor Niederösterreichs Landtagswahl, habe die Wirtschafts-...

weiterlesen

Niki-Bieterfrist endet um Mitternacht

Um Mitternacht läuft im Insolvenzverfahren für die Fluggesellschaft Niki eine letzte Angebotsfrist ab. Wer Niki haben will, muss bis heute Nacht auch die Finanzierung seines Angebots unter Beweis stel...

weiterlesen

Streit zwischen Post und Gewerkschaft in Vorarlberg

Die Post steht in Vorarlberg wegen Zustellproblemen und schlechter Arbeitsbedingungen unter Druck. Schon seit Monaten gehen die Wogen zwischen Post und der Gewerkschaft hoch. Anfang Jänner klagte die ...

weiterlesen

Lidl verlegt 2021 Logistikzentrum von Müllendorf nach NÖ

Die Diskonterhandelskette Lidl verlegt 2021 ihr Logistikzentrum aus dem burgenländischen Müllendorf nach Großebersdorf in Niederösterreich. Am neuen Standort sollen rund 150 Mio. Euro investiert werde...

weiterlesen

IBM mit erstem Umsatzplus seit 2012

Der von hohen Investitionen begleitete Konzernumbau beim weltgrößten IT-Dienstleister IBM trägt erste Früchte. Erstmals seit fast sechs Jahren konnte das IT-Urgestein im Weihnachtsquartal seinen Umsat...

weiterlesen

Neue Bundesanleihe mit Rekordnachfrage

Die Bundesfinanzierungsagentur (OeBFA) hat am Donnerstagabend eine neue zehnjährige Anleihe platziert und dafür die größte Zahl an Angeboten erhalten, die es je für eine neue österreichische Anleihe g...

weiterlesen

Regierung will Arbeitsbeschränkung für Kroaten verlängern

Bis 1. Juli 2018 - fünf Jahre nach Kroatiens EU-Beitritt - dürfen Kroaten nicht wie die anderen EU-Bürger ohne Einschränkungen in Österreich arbeiten. Die österreichische Bundesregierung überlegt, die...

weiterlesen

EU-Finanzministerrat streicht acht Staaten von Steuerliste

Der EU-Finanzministerrat wird Dienstag nächster Woche acht Staaten von der schwarzen Liste der Steuersünder streichen. Damit verbleiben nur mehr neun Länder auf dieser Schwarzen Liste, bestätigte die ...

weiterlesen